Zwei spannende Veranstaltungen diese Woche in Steglitz

Diese Woche finden zwei tolle Veranstaltungen mit spannenden Themen in meinem Wahlkreis bzw. in Steglitz statt.

Donnerstag, 15.02. 19.30 Uhr, Gutshaus Steglitz:

Annalena Baerbock, neue Vorsitzende von Bündnis 90/ Die Grünen,  diskutiert das Thema "Agenda 2018 - überfordertes Europa?" gemeinsam mit:

Janusz Tycner, Publizist Warschau
Sylvia-Yvonne Kaufmann, Mitglied des Europäischen Parlamentes (S&D)
Anne Mailliet, Journalistin, Tandem Production/ France 24

Moderation: Annette Riedel, Redakteurin Deutschlandfunk Kultur

Weitere Informationen können auf der Webseite der Europäischen Akademie Berlin nachgelesen werden.

Samstag, 17.02., 12.00 Uhr, Drakestr. 50

Christa Markl-Vieto, Stadträtin a.D. lädt für die Grünen Steglitz-Zehlendorf zum Thema "JamaikaAus - Die Themen bleiben" ein.

Es diskutieren:

Michael Kellner, Politischer Bundesgeschäftsführer, Grüne
Thomas Heilmann, Mitglied des Bundestages, CDU
Stefan Kapferer, Staatssekretär a.D., FDP
Plus zwei geloste Gäste des Tages

Moderation:Christa Markl-Vieto

Samstag, 17.02. 12.00-14.00 Uhr
Drakestr. 50 bei Biolüske (OG), S-Bahn Lichterfelde West

Anmeldung erforderlich: politik&brezeln@gruene-suedwest.de

Untersuchungsausschuss im Bundestag gefordert

Die immer neuen Erkenntnisse im Fall Anis Amri, dem Attentäter des Terroranschlags auf dem Breitscheidplatz, machen die Notwendigkeit der Einrichtung eines Untersuchungsausschusses im Bundestag deutlich. So wurde nun bekannt, dass Amri als Top-Gefährder monatlich Thema auf der NRW- Sicherheitskonferenz war und dennoch kein Antrag auf Abschiebehaft gestellt wurde.

Den gesamten Artikel können Sie auf der Webseite des Tagesspiegels nachlesen.

Angriffe auf Rettungskräfte

Im Innenausschusses am Mntag waren die immer öfter vorkommenden Angriffe auf Rettunsgkräfte Thema. Nachdem am Wochenende Sanitäter in Kreuzberg mit Böllern beworfen wurden, kam es in der Nacht zu Montag bei einem Einsatz in Weißensee zu Handgreiflichkeiten gegenüber den Rettungskräften. Die Feuerwehr zählte allein in der Silvesternacht mehr als 50 Angriffe auf Einsatzfahrzeuge in Berlin.

Es muss sichergestellt werden, dass die Einsatzkräfte die nötige Unterstützung erhalten.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf der Webseite der Morgenpost.

 

Nachbarschaftstreffen am 14. Dezember um 19.00

Das Wahlkreisbüro von Benedikt Lux (Mitglied im Abgeordnetenhaus)   lädt ein zu einer Diskussionsveranstaltung   Die Sondierungsgespräche zwischen CDU, CSU, FDP und Grüne sind gescheitert. Doch was nun?   ·  Wie geht es weiter? Sind Neuwahlen der einzige Weg? · Wo lagen die Chancen, wo die Knackpunkte bei den Verhandlungen? ·  Welche grüne Perspektiven gibt es im Bundestag? · Welche Risiken ergeben sich aus dem Scheitern der Sondierungen für unser Land?   Darüber diskutieren mit Ihnen ·  Nina Stahr (Landesvorsitzende der Grünen in Berlin) ·  Urban Aykal (grüner Direktkandidat in Steglitz-Zehlendorf)   Wann: 14.12.2017 um 19.00 Uhr Wo: Schildhornstraße 91, 12163 Berlin

Das Wahlkreisbüro von Benedikt Lux

(Mitglied im Abgeordnetenhaus)

 

lädt ein zu einer

Diskussionsveranstaltung

 

Die Sondierungsgespräche zwischen CDU, CSU, FDP und Grüne sind gescheitert. Doch was nun?

 

·  Wie geht es weiter? Sind Neuwahlen der einzige Weg?

· Wo lagen die Chancen, wo die Knackpunkte bei den Verhandlungen?

·  Welche grüne Perspektiven gibt es im Bundestag?

· Welche Risiken ergeben sich aus dem Scheitern der Sondierungen für unser Land?

 

Darüber diskutieren mit Ihnen

·  Nina Stahr (Landesvorsitzende der Grünen in Berlin)

·  Urban Aykal (grüner Direktkandidat in Steglitz-Zehlendorf)

 

Wann: 14.12.2017 um 19.00 Uhr

Wo: Schildhornstraße 91, 12163 Berlin