Cannabis zur Schmerzlinderung - Rede im Plenum vom 26. Januar 2017

Die Möglichkeit Cannabisprodukte zur Schmerzlinderung zu beziehen, ist ein wichtiger Schritt. Insbesondere bei schmerzvollen Erkrankungen wie Multiple Sklerose kann die Anwendung von Cannabis helfen. Der einstimmige Beschluss des Bundestags, diese Hilfe auch von den Krankenkassen zu ermöglichen, ist deswegen richtig.

Rede im Plenum des Abgeordnetenhaus vom 26. Januar 2017, anlässlich eines Antrages der AFD.

Die Möglichkeit Cannabisprodukte zur Schmerzlinderung zu beziehen, ist ein wichtiger Schritt. Insbesondere bei schmerzvollen Erkrankungen wie Multiple Sklerose kann die Anwendung von Cannabis helfen. Der einstimmige Beschluss des Bundestags, diese Hilfe auch von den Krankenkassen zu ermöglichen, ist deswegen richtig.