1.Mai in Berlin, 10. Sitzung AGH

Mein herzlicher Dank gilt allen Menschen, die zum friedlichen Gelingen des 1. Mai beigetragen haben. Besonders hervorheben möchte ich den Mut der Polizeiführung bei ihrer Entscheidung die Demo zuzulassen.
Burkard Dregger von der CDU hingegen, der gewaltsuchende Demonstranten auf eine Stufe mit Terroristen stellt, fordere ich auf, diesen Vergleich aus seinem Antrag zu nehmen.
Für den 1. Mai, wie auch sonst gilt es eine starke Meinungs- und Versammlungsfreiheit zu wahren.

Rede zum Dringlichen CDU-Antrag 1. Mai in Berlin - Dank an die Polizei für den besonnenen Einsatz, keine Toleranz für Linksextremisten, 04. Mai 2017, 10.Sitzung AGH

Aufzeichnung RBB

Weitere Rede zur 10. Sitzung des AGH:

Sicherheit in Berlins Sommerbädern