40 Jahre Berliner Jugendfeuerwehr

Am 13. Oktober wurde die Berliner Jugendfeuerwehr zu ihrem 40-jährigen Bestehen mit einer Feierstunde im Abgeordnetenhaus von Berlin geehrt. Fast 1200 Mitglieder machen die Jugendfeuerwehr zu einer der größten Jugendorganisationen Berlins und zu einer wichtigen Nachwuchsorganisation für die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt. Gedankt wurde jedoch nicht nur den vielen jugendlichen Freiwilligen, sondern auch den Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren, ohne deren zusätzliches Engagement die Jugendarbeit nicht machbar wäre.

Mehr Informationen können auf der Webseite von Berlin.de nachgelesen werden.