CO2-Einsparpotenzial bei Polizei und Feuerwehr

Foto: Hans@Pixabay

Foto: Hans@Pixabay

Polizei und Feuerwehr sollten ihren CO2-Ausstoß senken. Es gibt enorme Einsparpotenziale, die die Sicherheit und Einsatzfähigkeit nicht beeinträchtigen. Erste Erfolge über das Programm für nachhaltige Entwicklung (BENE-Projekt) der Verkehrsverwaltung müssen verstetigt werden. So werden bis Ende 2020 bei der Berliner Polizei sechs rein elektrisch betriebene Einsatzfahrzeugen beschafft, bei der Feuerwehr ein Löschhilfeleistungsfahrzeug (eLHF) mit alternativem Antrieb (Plug-in Hybrid mit Pkw-Dieselmotor). Zudem konnte die Feuerwehr im letzten Jahr vier PKW mit reinem Elektroantrieb in den Dienst nehmen, ab Herbst 2019 fünf weitere leichte Nutzfahrzeuge mit reinem Elektroantrieb.
Insbesondere sollte geprüft werden, ob wir mit anderen Großstädten auf Hersteller und Händler zugehen, um die Entwicklung und Lieferung umweltfreundlicherer Einsatzfahrzeuge voranzutreiben.

Erneuerung des Fuhrparks: Beschluss des Abgeordnetenhauses zum Haushaltsplan Einzelplan 05 – Inneres und Sport –

Der komplette Artikel kann auf der Webseite des Tagesspiegels nachgelesen werden.